Schiemann-Pictures
Schiemann-Pictures

TfP

 

TFP kommt aus dem Englischem "Time for Prints". Die Arbeitszeit des Fotografen wird gegen die Rechte an den entstandenen Fotos verrechnet. Das Model erhält als Honorar die entstandenen Fotos. Diese Methode wird überwiegend bei kostenlosen Shootings verwendet. Zur rechtlichen Absicherung und um spätere Streitigkeiten zu vermeiden, wird immer ein TfP Vertrag unterzeichnet, in dem Fotograf und Model ihre jeweiligen Absichten schriftlich festhalten.

 

TfP Vertrag
tfp2018Mai.pdf
PDF-Dokument [42.5 KB]

Hier finden Sie uns

 

Schiemann-Pictures

Engweg 12
74676 Niedernhall

 

Nur nach Terminvergabe geöffnet